Die Vereinssportseiten für Düsseldorf [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Basketball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Langenfeld Longhorns)
Zweitbundesligist Langenfeld Longhorns (6-0-0) tritt zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Bundesliga Nord am Samstag (Kick Off 15.00 Uhr, Buniamshof) bei den Lübeck Cougars (2-0-5) an

Die Cougars konnten mit einem Sieg über die Weyhe Vikings am letzten Spieltag der Vorrunde die Abstiegsplätze verlassen und haben sich kurz vor Ablauf der Passfrist am 30. Juni nochmals verstärken können. So konnten die Marzipanstädter den 23-jährigen Briten Richard Hennessy als Safety (Passverteidigung) und mit Jan Osten einen Passempfänger vom letztjährigen gemeinsamen Ligakonkurrenten, den Kiel Baltic Hurricanes verpflichten. Mit dem 165 kg schweren Mathieu Vogt konnten die Hansestädter ihr selbsternanntes Sorgenkind, die Defense Line verstärken. Folgt man der Statistik gelten die Lübecker Berglöwen als Angstgegner der Horns, unterlag man in elf zurückliegenden Partien inklusive dieser Saison doch insgesamt sechs mal. Unvergessen die letztjährige Partie, die als Regenschlacht in die Geschichte einging, bei der das Spiel aufgrund von strömendem Regen lange unterbrochen werden musste und die Cougars - in Front liegend - alles unternahmen, um das Spiel fortführen zu können bis hin zu sehenswerten Wasserräumaktionen der Lübecker Spieler auf dem Feld. Im Hinspiel Ende Mai konnten sich die Langenfelder zwar mit 42:13 durchsetzen, dennoch reisen sie nicht mit dem gebührenden Respekt an. Die Anreise standardmäßig bereits einen Tag vor dem Spiel antretend, starten das Team um Head Coach Michael Hap mit einem gesunden Schuss Optimismus, trotz des Verlustes ihres Spielmachers Eddie Echols, der aus privaten Gründen die Rückreise in die USA aufnehmen musste. Das Zepter wird Routinier Timothy Scheurich übernehmen, wie zuletzt bei dem Sieg über die Frankfurt Red Cocks, als Echols verletzungsbedingt nicht zum Zuge kam. Scheurich ist zwar auch US-Amerikaner, lebt jedoch seit über 15 Jahren im Rheinland. "Solange ich Tim auf dem Platz habe, fühle ich mich in der Offense gut aufgestellt", sagt Hap nicht ohne Trotz. Selbstverständlich weiß der erfahrene Coach was auf ihn zukommt angesichts eines abstiegsgefährdeten Gegners, der seine Chance, einen Überraschungserfolg zu landen, wittert aber ein fast vollständig verfügbarer Kader und ein das variable Offense-System beherrschender Scheurich sollen die Operation "7-0" Realität werden lassen.

Nach zehnmonatiger Verletzungspause und unermüdlicher Aufbauarbeit kehrt Team Captain Mario Corosidis wieder in den Kader zurück, während hinter dem Einsatz von Defense-Routinier Aaron Brown ein großes Fragezeichen steht.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 12612 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 20.07.2007, 13:12 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1042396 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.08. (Langenfeld Longhorns)
Longhorns besiegen Giants
- 16.04. (Langenfeld Longhorns)
DKB HBL: HSV erleidet Rückschlag im Kampf um die Champions League 25:33 (11:15) – Hamburg unterliegt SC Magdeburg
- 16.04. (Langenfeld Longhorns)
Longhorns unterliegen im letzten Test
- 25.09. (Langenfeld Longhorns)
Longhorns gewinnen Spitzenspiel gegen die Vampires!
- 02.09. (Langenfeld Longhorns)
Longhorns melden sich aus der Sommerpause zurück!
- 06.04. (Langenfeld Longhorns)
ASC e.V. muss Insolvenz anmelden
- 28.03. (Langenfeld Longhorns)
Rückzug der Potsdam Royals aus der GFL2 Nord des American Football
- 21.03. (Langenfeld Longhorns)
Langenfelder Angriffs Duo trägt entscheidend zum Sieg gegen Italien bei
  Gewinnspiel
Wie hoch sprang der Kubaner Javier Sotomayor bei seinem in 1993 aufgestellten und immer noch gültigen Weltrekord?

2,48 m
2,38 m
2,45 m
2,43 m
  Das Aktuelle Zitat
Erich Rutemöller
Mach et, Otze.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016